Rassen und Klassen in Cataclysm WoW Cataclysm vorbestellen!

Rassen und Klassen in WoW Cataclysm

Bei einem neuen AddOn dürfen neue Landschaften und Gebiete zum Erkunden natürlich nicht fehlen! Doch da Cataclysm weitgehend in der "alten" Welt Kalimdor und Östliche Königreiche spielt, dürften euch einige Gebiete ein Begriff sein - auch wenn sie nach dem Cataclysm völlig anders aussehen. Zusätzlich wird es auch jede Menge komplett neue Gebiete geben, die bisher von der Welt abgetrennt waren und nun endlich offen stehen!

Wir verschaffen euch einen groben Überblick über die veränderten und neuen Gebiete in Cataclysm - freut euch auf Berg Hyjal, ein neues Brachland und ein komplettes Unterwassergebiet!

Wer will schon pleite eine neue Welt erkunden? Geht daher schnell zum WoW Gold kaufen und lasst es direkt an euren Charakter schicken.

Kommentare: Ihr habt Fragen, Wünsche, Verbesserungsvorschläge oder einfach nur Lob? Dann gebt jetzt ein einen Kommentar ab und lasst es uns wissen!

Worgen und Goblins

In Cataclysm wird es statt einer neuen Heldenklasse wieder zwei neue Rassen geben, mit denen ihr spielen könnt: die wolfsartigen Worgen bei der Allianz und die grünhäutigen Goblins bei der Horde.

WorgenWorgen

Die Worgen sind die neue spielbare Rasse bei der Allianz. Eins Menschen im Königreich Gilneas wurden sie durch den Fluch der Worgen in Werwölfe verwandelt und haben sich nun der Allianz angeschlossen, in der Hoffnung, ein Heilmittel gegen den Fluch zu finden. Als Worgen startet ihr direkt auf der Halbinsel Gilneas und könnt euch jederzeit von einem Menschen in einen Worgen verwandeln - aber nur als Worgen kämpfen. (mehr...)

GoblinsGoblins

Als nicht-spielbare Klasse waren die Goblins schon seit Urzeiten in World of Warcraft anzutreffen, jetzt schließen sie sich nach langem Hin und Her der Horde an. Da ihre Heimatinsel von einem Vulkanausbruch zerstört wurde, strandeten sie auf einer Inselgruppe direkt vor Kalimdor und liefen dort sowohl Spähern der Allianz, als auch einem Außenposten der Horde in die Arme. Da die Allianz aber schon immer ein schlechter Handelspartner war, fiel die Entscheidung leicht. (mehr...)

WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

Neue Klassenkombinationen

Mit Cataclysm werden auch die für bestimmte Rassen zulässigen Klassen gelockert, so dass ihr mehr Freiheit und Auswahl bei der Erstellung eines neuen Charakters habt. Diese kleine Übersicht, die so auf der BlizzCon 2009 gezeigt wurde, verschafft euch einen ersten Überblick, welche Kombinationen jetzt möglich sind:

Neue Klassenkombinationen

Eine Übersicht über neue
Klassen- und Rassenkombinationen

Hier nochmal alle neuen Klassen- und Rassenkombinationen:

  • Mensch Jäger
  • Zwerg Magier
  • Zwerg Schamane
  • Nachtelf Magier
  • Gnom Priester
  • Orc Magier
  • Untoter Jäger
  • Tauren Paladin
  • Tauren Priester
  • Troll Druide
  • Blutelf Krieger
WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

Neuerungen an den Klassen

Cataclysm wird natürlich wieder viel an den einzelnen Klassen ändern (z.B. neue Talente und Zauber), aber auch generelle Änderungen an Statuswerten vornehmen. Hier ein erster Überblick über generelle Änderungen und Änderungen nach Klassen.

>> Allgemeine Änderungen:

News: Wie bekannt wurde werden auch die Lebenspunkte jedes Charakters erhöht - gleichzeitig wird aber die erhaltene Heilung geschwächt. Damit soll erreicht werden, dass vor allem PvP etwas ausgegelichener wird ihr als Stoffträger nicht mehr nach 1-2 Schlägen umfallt. Natürlich wird es nach wie vor möglich sein, Spieler zu töten, allerdings soll das nun etwas länger dauern und damit chancengleicher sein.

Die größte Veränderung ist sicherlich, dass viele Statuswerte, die mit The Burning Crusade oder auch Wrath of the Lich King eingeführt wurden, mit Cataclysm wieder abgeschafft werden. So soll Alles etwas übersichtlicher und Upgrades deutlicher sichtbar werden.

Folgende Statuswerte werden abgeschafft/geändert:

Angriffskraft – Dieser Wert wird, mit Ausnahme einiger Procs, auf den meisten Gegenständen nicht mehr länger als ein pauschaler Wert präsent sein. Stärke und Geschicklichkeit, die beide auf den Gegenständen vorhanden sein werden, werden den entsprechenden Betrag an Angriffskraft gewährleisten (allgemein gilt 2 Angriffskraft für jeden Punkt in Stärke oder Geschicklichkeit), je nachdem welcher Wert die Klasse begünstigt. Beweglichkeit liefert eventuell weniger kritische Trefferchance als bisher.

Zaubermacht – Zaubermacht ist ein weiterer Wert, den ihr auf den meisten Gegenständen nicht mehr sehen werdet. Stattdessen werdet ihr eure Zaubermacht über Intelligenz erhalten. Intelligenz wird auch weniger Mana erzeugen als zurzeit. Die Ausnahme hier bilden die Waffen für Zauberklassen – diese werden auch weiterhin über Zaubermacht verfügen. Das erlaubt uns die Waffen für Zauberklassen auf die gleiche Art und Weise proportional stärker zu machen, wie sie es für die Nahkampfklassen sind.

Tempowertung – Tempowertung wird für Nahkampfklassen attraktiver werden, weil sie es einem erlauben wird Ressourcen wie Energie und Runen schneller wiederherzustellen. Wir beabsichtigen euch mit Tempowertung öfter „Sachen tun“ zu lassen.

Ausdauer – Aufgrund der Art und Weise wie wir Stärke, Beweglichkeit und Intelligenz zuordnen werden, werden Spieler die keine Plattenrüstung tragen mit mehr Ausdauer enden als zuvor. Die Gesundheitsmenge zwischen Plattenträgern und anderen Klassen wird sich sehr stark aneinander annähern.

MP5 – Dieser Wert wird komplett aus dem Spiel entfernt. Heilig-Paladine und Wiederherstellungs-Schamanen werden fortan von Willenskraft profitieren.

Willenskraft – Mit Cataclysm sollte dieser Wert nur noch auf Ausrüstung für Heiler gefunden werden. Klassen die nicht heilen, werden ihr Mana auf andere Art und Weise regenerieren können. Wir arbeiten außerdem an einer speziellen Lösung für die Elementar-Schamanen und Gleichgewichts-Druiden, die sich ihre Ausrüstung oft mit den Heilern teilen (mehr dazu weiter unten). Schlachtzugs-Stärkungszauber die zurzeit die Willenskraft verbessern (wie zum Beispiel „Segen der Könige“) werden nur die primären Werte wie Ausdauer, Stärke, Beweglichkeit und Intelligenz stärken. Wir werden wahrscheinlich auch die Fünf-Sekunden-Regel und andere Eigenarten des momentanen Regenerationssystems ändern.

Verteidigungswertung – Die Verteidigungswertung wird komplett aus dem Spiel entfernt. Tank-Klassen können damit rechnen, dass sie durch das bloße Wechseln in die Verteidigungshaltung, die Frostpräsenz, die Bärengestalt oder durch das Nutzen von „Zorn der Gerechtigkeit“ von Kreaturen nicht mehr kritisch getroffen werden können.

Blockwertung – Die Blockwertung wird so umgestaltet, dass sie besser skaliert. Geblockte Angriffe werden einfach 30% weniger Schaden verursachen. Die Blockwertung wird eure Chance erhöhen abzublocken, allerdings werden die Blockchancen insgesamt niedriger sein, als sie es jetzt sind.

Schildblockwert – Dieser Wert wird sich nicht mehr länger auf Gegenständen befinden, weil die Menge die abgeblockt wird sich proportional zum gemachten Schaden verhält. Talente und andere Effekte werden jedoch vielleicht weiterhin die Schadensverminderung von 30% ändern können.

Parierwertung – Parieren wird nicht länger für 100% Vermeidungswertung und schnellere Angriffe sorgen. Stattdessen wird eine Attacke, wenn sie pariert wird, samt der darauf folgenden für nur 50% Schaden treffen (vorausgesetzt, sie treffen alle). Mit anderen Worten ist Ausweichen die Chance 100% des Schadens eines Angriffs zu vermeiden, Parieren 50% des Schadens von zwei Attacken und Blockieren 30% von einer.

Meisterschaft – Hierbei handelt es sich um einen neuen Wert, der den Spielern erlauben wird sich in der Sache zu verbessern, die den gewählten Talentbaum cool oder einzigartig macht. Er ist direkt an die Talente gebunden. Was ihr also erhaltet, wenn ihr diesen Wert erhöht, hängt ganz von eurer Klasse und der gewählten Talentspezialisierung ab. Wir werden in Zukunft noch ein bisschen mehr über die speziellen Vorteile von Mastery reden.

Zauberränge – Die verschiedenen Stufen der Zauber werden aufhören zu existieren. Alle Zauber werden auf einen Rang begrenzt sein, der mit eurer Charakterstufe skalieren wird. Die Stufen auf denen ihr die verschiedenen Zauber erlernen könnt werden abgeändert, um diverse Lücken zu schließen und wir werden zudem einige neue Zauber einführen, die ebenfalls erlernbar sein werden.

Waffenfertigkeit – Dieser Wert wird komplett aus dem Spiel entfernt. Die Klassen werden mit allen Waffenfertigkeiten starten die sie brauchen und es wird nicht von Nöten sein, diese weiter zu verbessern.

Rüstungsdurchschlagwertung – Dieser Wert wird nicht mehr länger auf Gegenständen zu finden sein. Rüstungsdurchschlagwertung wird weiterhin in Talenten und Fähigkeiten fortbestehen.

Rüstung – Die Art und Weise wie Rüstung Schaden abschwächt sollte sich nicht ändern, allerdings wurde der Rüstungswert angepasst um Änderungen, die mit Cataclysm in der Rüstungs-Kurve kommen, widerzuspiegeln. Daraus resultiert, dass Bonus-Rüstung insgesamt ein wenig niedriger wird. Wir werden auch Änderungen am Unterschied, der zwischen der Abschwächung der verschiedenen Rüstungsklassen besteht, vornehmen. Platte wird so nicht weiter dermaßen viel mehr Schutz gewähren als Kette, Leder und Stoff.

Abhärtung – Abhärtung wird nur den Schaden und kritischen Schaden betreffen, der von Spielern gemacht wird. Sie wird sich nicht auf die Chance einen kritischen Treffer zu erzielen, Mana zu entziehen oder ähnliche Effekte, auswirken.

Kampfwerte – Es wird wesentlich schwieriger sein das Limit dieser Werte mit den maximalen Gegenstandsstufen zu erreichen. Die Werte werden mit Cataclysm steiler ansteigen und Kreaturen in den höheren Inhaltsebenen werden nicht so leicht (kritisch) zu treffen sein, ganz ähnlich wie ein Gegner der Stufe 83 schwerer (kritisch) zu treffen ist als einer auf Stufe 80.

Modifikation – Während diese Änderungen zwar ein großer Schritt in die Richtung sind, eine Vielzahl an Werten attraktiver zu gestalten, verstehen wir auch, dass ihr manchmal einfach nicht noch mehr Trefferwertung auf eurer Ausrüstung oder mehr Tempowertung als kritische Trefferwertung haben wollt. Mit Cataclysm planen wir, euch über das bereits vorhandene Berufssystem die Möglichkeit zu geben Werte auf eurer Ausrüstung zu ersetzen. Pi mal Daumen kann man sagen, dass ihr einen Wert in 50% eines anderen Wertes umwandeln könnt. Während einige Umwandlungen zwar nicht gestattet sein werden (zum Beispiel Ausdauer in Stärke umzuwandeln), wollen wir euch generell mehr Freiheit geben, eure Ausrüstung anzupassen.

Edelsteine – Aufgrund der oben genannten Änderungen werden wir die Edelsteinfarben einiger Werte ändern. So ist es zum Beispiel wahrscheinlich, dass die kritische Trefferwertung Blau statt Gelb sein wird. Wir werden euch in Zukunft weitere Details diesbezüglich mitteilen.

Jäger Jäger

Neben neuen Zaubern und Fähigkeiten ändert sich auch etwas Grundlegendes am Jäger: Jäger werden nicht länger Mana haben. Stattdessen haben sie wie ihre Begleiter "Fokus", der sich mit 6 pro Sekunde, bzw. 12 pro Sekunde (geskillt) regeneriert. Wir zeigen euch, wie viel Fokus die alten Jäger-Fähigkeiten kosten werden und haben auch die Änderungen an den Pets, die ihr mitführen könnt, genau dokumentiert. (mehr...)

Hexenmeister Hexenmeister

Hexenmeister dürfen mit Cataclysm entdlich aufatmen: Die nervigen Seelensplitter, die sich in der Tasche stapeln, werden endlich abgeschafft! Statt dessen erwartet Hexer nun eine Art Runensystem, ähnlich dem des Todesritters. So wird es drei Runen geben, die sich außerhalb des Kampfs schnell regenerieren und durch den Zauber "Soul Burn" verbraucht werden, der den nächsten Zauber auf eine gewisse Weise verstärkt. (mehr...)

Schurke Schurke

Schurken werden bei ihrer Waffenwahl nicht mehr so eingeschränkt und bekommen ein leicht überarbeitetes Combopunkte-System. Die Änderungen an den Talentbäumen sollen die einzelnen Richtungen besser definieren und die neuen Zauber, wie z.B. die Ninja-artige "Rauchwolke" versprechen noch mehr Spass im PvP. (mehr...)

Magier Magier

Auch Magier bekommen mit Cataclysm einige neue Zauber spendiert, die sie auf dem Weg zu Level 85 erlernen können. Außerdem soll das Manamanegement - vor allem bei Arkanmagiern - in Zukunft besser funktionieren. So könnt ihr mit einem entsprechenden Talent beispielsweise mit Gesundheit statt Mana zaubern, wenn euer Mana zur Neige geht... (mehr...)

Druide Druide

Druiden werfen mit Cataclysm mit explodierenden Pilzen um sich und können ihre Verbündeten mit einem kräftigen Brüllen schneller laufen lassen. Moonkins dürfen sich über ein neues Sonne-und-Mond-Interface freuen, während Wilder Kampf Druiden eine echte Alternative zu Schurken und Kriegern darstellen werden. (mehr...)

Krieger Krieger

Tank-Krieger dürfen sich mit Cataclysm auf weniger Aggro-Verlust freuen, während Waffen und Furor-Krieger viele schicke Talente und Fähigkeiten bekommen, mit denen sie ihre Gegner im wahrsten Sinne des Wortes so richtig ausbluten lassen können. Auch werdet ihr bei eurer Waffenwahl nicht mehr so eingeschränkt wie es bisher der Fall war... (mehr...)

Paladin Paladin

Heilpaladine müssen komplett an das neue Heilersystem von Cataclysm angepasst werden und sollen in Zukunft auch besser die Gruppe heilen können. Tankpaladine werden ebenfalls gestärkt und können von den künftigen Tankklassen am meisten Blocken. Vergelter hingegen sollen mehr offensive als defensive Fähigkeiten besitzen, um sich auch im PvP besser durchsetzen zu können. (mehr...)

Schamane Schamane

Am Schamanen wird einiges geschraubt, um diese Klasse zu stärken. Verstärker profitieren von neuen, dynamischeren Rotationen und neuen Fähigkeiten, während Heiler neue Flächenheilzauber und eine bessere Abstufung zwischen kleinen, mittleren und großen Heilungen bekommen. Einige Totems fallen komplett weg, während andere nur an das neue Spielflair mit Cataclysm angepasst werden. (mehr...)

Priester Priester

Priester erhalten mit Cataclysm viele Neurungen: So soll die Heilig-Skillung besser fürs PvP geeignet sein, der Priester wieder als Tankheiler zur Verfügung stehen und der Schattenpriester über eine kürzere Zeit mehr Schaden an einzelnen Zielen verursachen. Zwar gibt es erst wenige konkrete Informationen, der erste Überblick über die Änderungen am Priester sieht aber schonmal brauchbar aus. (mehr...)

Todesritter Todesritter

Todesritter bekommen mit Cataclysm ein komplett überarbeitetes Runensystem, das mehr Dynamik bei der Rotation ermöglichen und die Wartezeiten auf volle Runen verringern soll. Zudem bekommen Todesritter mit dem Blut-Baum endlich eine offizielle Tankskillung und müssen nicht immer in der Unsicherheit spielen, ob sie als Tank auch richtig geskillt haben. Der Cataclysm- Todesritter wird bedrohlicher, tödlicher und mehr so, wie er anfangs gedacht war. (mehr...)

WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

Neue Talente

Laut ersten Aussagen wird es keine klassischen neuen Talente mit Cataclysm geben! Ihr werdet aber dennoch Talentpunkte erhalten, mit denen ihr eure bisherigen Taltenbäume etwas aufstocken könnt - so soll das Talentsystem flexibler werden. Mit dem neuen Beruf Archäologie und dem Pfad der Titanen kommt aber eine neue Möglichkeit, euren Charakter - unabhängig von der Klasse - zu verbessern.

Pfad der TitanenDer Pfad der Titanen

Der Pfad der Titanen ist ein neues Talentsystem, dass an den Nebenberuf Archäologie gekoppelt ist und unabhängig der Klasse funktioniert. Um neue Runen für den Pfad freizuschalten und einzusetzen müsst ihr bestimmte Aufgaben lösen, wie z.B. Raidbosse töten, Quests absoliveren oder Ähnliches. Außerdem wird es verschiedene Pfade geben, die euch je nach Klassenart von Nutzen sind.

WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

World of Warcraft Cataclysm 1-85 Ingame Guide Horde & Allianz
Hier herunterladen!