Cataclysm Einführung (Erste Schritte) WoW Cataclysm vorbestellen!

Cataclysm Einführung (Erste Schritte)

Der 7. Dezember - und damit der Launch des 3. WoW Addons Cataclysm - steht unmittelbar bevor! Todesschwinge hat das alte Azeroth bereits verwüstet und viele bekannte Gebiete sehen komplett anders aus. Jetzt ist die perfekte Gelegenheit, sich auf Cataclysm vorzubereiten, damit ihr zum Release des AddOns sofort loslegen könnt. Deswegen haben mit dem Cataclysm Starter Guide eine kleine Checkliste für euch zusammengestellt, die euch durch die Vorbereitungen und eure ersten Schritte auf dem Weg zu Level 85 führt.

Und damit ihr nicht pleite vor Todesschwinge steht, könnt ihr jederzeit sicher und günstig WoW Gold kaufen und direkt an euren Charakter schicken lassen.

Kommentare: Ihr habt Fragen, Wünsche, Verbesserungsvorschläge oder einfach nur Lob? Dann gebt jetzt ein einen Kommentar ab und lasst es uns wissen!

Erste Schritte in Cataclysm

In Cataclysm gibt es keine neue Stadt, in der Portale stehen und sich Spieler ab sofort treffen. Dafür wurden die Hauptstädte der alten Welt wieder aufgewertet: Sturmwind und Orgrimmar sind lebendiger denn je zuvor und erstrahlen dank Redesign in neuem Glanz.

Orgrimmar

Der Heldenaufruf:
erste Anlaufstelle für Allianzler

>> Allianz:

  • Allianzler binden ihren Ruhestein am besten in das Gasthaus im Handelsdistrikt (60,75). Dort seid ihr nah bei der Bank, dem Auktionshaus und auch bei der Tafel mit dem Heldenaufruf (62,71) für Hyjal und Vashj'ir. Die neue Fluglizenz für das Fliegen in sämtlichen Gebieten Azeroths könnt ihr bei Bella Wolkenflug (70,73) für 200 Gold kaufen. Dann kann es auch schon losgehen!

>> Horde:

  • Für Hordler ist das neue alte Orgrimmar die erstle Anlaufstelle in Cataclysm. Setzt euren Ruhestein im Gasthaus (53,78) ab. So habt ihr einen kurzen Laufweg zur Feste Grommash, die an Stelle der bisherigen Bank steht. Direkt davor befindet sich die Tafel mit dem Befehl des Kriegshäuptlings (49,76) für die neuen Startgebiete. In Azeroth zu fliegen lernt ihr übrigens hoch oben bei Maztha (49,59) - für 200 Gold ist das den Preis auf jeden Fall wert!
WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

Die Startgebiete in Cataclysm

Auch in Cataclysm gibt es wieder zwei gleichwertige Startgebiete, damit sich die Masse an levelfreudigen Spielern etwas verteilt. Vashj'ir und Hyjal haben die gleichen Levelanforderungen, so dass ihr euch einfach das Gebiet aussuchen könnt, das euch besser gefällt.

Vashj'ir

Vashj'ir ist das erste
Unterwassergebiet in WoW

>> Vashj'ir (empfohlen für die Allianz):

  • Vahsj'ir liegt komplett unter Wasser und ist anfangs nur per Schiff zu erreichen. Nehmt dafür die Startquest in Sturmwind bzw. Orgrimmar an und begebt euch mit den tapferen Seeleuten an Bord. Schon bald findet ihr euch (inklusive Unterwasseratmung) auf dem Meeresgrund westlich von Sturmwind wieder - zurück kommt ihr nur per Ruhestein. Sobald ihr ein paar Quests in Vashj'ir erledigt habt, erscheint in eurer Haupstadt auch ein Portal, dass euch je nach eurem Questfortschritt an einen anderen Ort in Vashj'ir bringt. Die Zone selbst ist in drei Unterzonen eingeteilt: Der Tangwald, die Schimmernden Weiten und die Abyssischen Tiefen. Nach wenigen Quests lernt ihr außerdem, auf Seepferdchen zu reiten, wodurch ihr erheblich schneller vorankommt. Auch zum Eingang vom Thron der Gezeiten, dem einzigen 5-Mann Dungeon in Vashj'ir, schicken euch die Questgeber. Habt einfach Spass und genießt das dreidimensionale Unterwasser-Flair!
Berg Hyjal

Der Berg Hyjal ist
endlich offen für alle!

>> Hyjal (empfohlen für die Horde):

  • Hyjal liegt im Norden von Kalimdor, wo es seit den Anfängen von World of Warcraft zwar sichtbar, aber verschlossen war. Zum ersten Mal erreicht ihr Hyjal am besten durch ein Portal in Sturmwind bzw. Orgrimmar, nachdem ihr die entsprechende Startquest angenommen habt. Ein Drache fliegt euch dann nach Nordrassil, dem Ausgangspunkt in Hyjal. Sobald ihr eure ersten Quests erledigt habt, erscheint in eurer Heimatstadt ein dauerhaftes Portal nach Hyjal - in Hyjal selbst gibt es aber keins, ihr müsst also fliegen oder den Ruhestein benutzen. In Hyjal gibt es nur eine einzige Zone und auch keinen 5-Mann-Dungeon. Dafür sind die Quests sehr storylastig und erzählen die Geschichte des Weltenbaums - alte bekannte wie Sturmrufer Brundin sind auch mit dabei.
WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

Quests und Ruf in Cataclysm

Naraat

Naraat der Erdsprecher
vom irdenen Ring

In Cataclysm gibt es zum Launch 5 neue Fraktionen, für die ihr Ruf sammeln könnt. Jede Fraktion ist in einem der neuen Gebiete heimisch, so dass ihr den Ruf ganz einfach durch Questen erhöhen könnt.

Die neuen Fraktionen sind:

  • Der Irdene Ring (Vashj'ir/Tiefenheim)
  • Die Wächter des Hyjal (Hyjal)
  • Therazane (Tiefenheim)
  • Ramkahen (Uldum)
  • Drachenmalklan (Schattenhochland)

Außerdem solltet ihr wissen, dass in Cataclysm sehr stark Gebrauch von Phasing gemacht wird - WOTLK war gar kein Vergleich dazu! Ihr kommt also erstmal in ein leeres Gebiet und schaltet neue Städte, Flugpunkte und Händler erst durch das Erledigen von Quests frei.

WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

Die ersten Dungeons in Cataclysm

Schwarzfelshöhlen

Die Schwarzfelshöhlen
im neuen, alten Azeroth

Der erste neue Dungeon, den ihr mit Cataclysm besuchen könnt, sind die Schwarzfelshöhlen im Schwarzfels. Allianzler können bequem von Eisenschmiede aus hinfliegen, Hordler kommen von Steinard (Magierportal) leicht hin. Die übrigen Dungeons könnt ihr erst betreten, wenn ihr ihre jeweiligen Eingänge entdeckt habt.

Hier eine kurze Liste der Dungeons und ihrer jeweiligen Levelstufen:

  • Schwarzfelshöhlen (ab Stufe 80)
  • Thron der Gezeiten (ab Stufe 80) - Eingang in Vashj'ir
  • Der Steinerne Kern (ab Stufe 82) - Eingang in Tiefenheim
  • Der Vortexgipfel (ab Stufe 82) - Eingang in Uldum
  • Die Verlorene Stadt Tol'Vir (ab Stufe 84) - Eingang in Uldum
  • Grim Batol (ab Stufe 84) - Eingang im Schattenhochland
  • Die Hallen des Ursprungs (ab Stufe 84) - Eingang in Uldum
WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

Das Equip in Cataclysm

Worgen

Die Equipschwelle
ist diesmal enorm!

Durch Questen und Dungeons kommt ihr recht schnell an neues, hochstufiges Equip. Allerdings müsst ihr wissen, dass die Ausrüstungsschwelle viel, viel weiter auseinander liegt, als noch zu BC oder WOTLK Zeiten. Mit Level 80 gleich im Schattenhochland zu questen, könnt ihr also vergessen - die Drachen dort töten euch mit einem Schlag. Darum wird es auch kaum möglich sein, gleich in der ersten Woche raiden zu gehen, obwohl die Raidinstanzen schon offen sind. Auch in die heroischen Instanzen könnt ihr nicht sofort, sobald ihr Stufe 85 erreicht habt.

Der entscheidende Faktor ist in Cataclysm die Ausrüstungsstufe, die ihr in eurem Charakterfester sehen könnt:

  • Ausrüstungsstufe 300 reicht für normale Level 85-Dungeons
  • Ausrüstungsstufe 329 reicht für heroische Instanzen
  • Ausrüstungsstufe 346 reicht für erste Raids
  • Ausrüstungsstufe 359 reicht für heroische Raids
WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

Berufe skillen in Cataclysm

Archäologie

Die Archäologie hat
viele Bewunderer

Natürlich wurden mit Cataclysm auch die Berufe auf 525 erhöht. Wie ihr möglichst schnell und ohne ein Vermögen auszugeben zum erhabenen Großmeister werdet, erfahrt ihr wie immer auf WoW Berufe Guide.

Lernt am besten auch gleich den neuen Nebenberuf Archäologie. Ihn auf 525 zu skillen dauert zwar viele, viele Stunden, doch während ihr die neuen und alten Gebiete erkundet stößt ihr immer wieder auf Ausgrabungsorte und könnt dann gleich das Feldsuchgerät auspacken.

WoW Gold

zurück zum Anfang ↑

World of Warcraft Cataclysm 1-85 Ingame Guide Horde & Allianz
Hier herunterladen!